Zurück

Gesamtwarenwert von über € 50,- Versandkostenfrei.

Malen und Lernen I 40 Hadithe

  • Malen und Lernen I 40 Hadithe

Versandzeit 2 - 3 Werktage

  • Artikelnummer: AA-009.42.001
  • Auf Lager

€ 3,50*

* Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auf den Wunschzettel

  • Versand am gleichen Tag TooltipBis 14 Uhr eingehende Bestellungen werden am gleichen Tag versendet
  • Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 50 €
  • Schnelle Lieferung ins Ausland
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung

Produktbeschreibung

Malen und Lernen I 40 Hadithe

1. Alles Gute sollte mit der Besmeleh begonnen werden. (Ibn Madscheh: En-Nikah, 19)
2. Grüßt euch mit dem Selam! (Muslim: El-Iman, 22)
3. Die Besten unter euch sind jene, die den Quran lernen und lehren. (El-Bukhari: Feda’ilul Quran, 21)
4. Eure Segenswünsche erreichen mich, ganz gleich wo ihr seid. (Et-Tirmidhi: El-Menasik, 100)
5. Erst der Gruß (Selam), dann das Wort. (Et-Tirmidhi: El-Istidh’an, 11)
6. Wenn ihr eines eurer Glaubensgeschwister mögt, dann sagt ihm dies. (Et-Tirmidhi: Ez-Zuhd, 53)
7. Sprich: „Mein Herr ist Allah!“ und sei aufrichtig. (Ibn Madscheh: El-Fiten, 21)

8. Der Erhabene Allah liebt es, wenn man dem Hilfesuchenden beisteht. (El-Beyheqi: Schu’abul Iman, Nr. 1664)

9. Es ist das Recht Allahs, dass sich der Muslim wenigstens alle sieben Tage den Kopf und den Körper wäscht. (Muslim: El-Dschumu’ah, 9)

10. Das Gebet ist die Stütze der Religion. (Ed-Deylemi: Firdewsul Ekhbar, Nr. 3611)

11. Der Schlüssel zum Paradies ist das Gebet und der Schlüssel zum Gebet ist die Gebetswaschung! (Et-Tirmidhi: Et-Taharah, 3)

12. Beginnt das Anziehen und die Gebetswaschung auf der rechten Seite! (Ebu Dawud: El-Libas, 44)
13. O Diener Allahs! Geht miteinander um wie Geschwister. (El-Bukhari: El-Edeb, 57, 58)
14. Ihr besitzt so lange keinen vollkommenen Glauben, solange ihr für euren Glaubensbruder nicht dasselbe wünscht, das ihr auch für euch selbst wünscht. (El-Bukhari: El-Iman, 7)

15. Ein Muslim ist jemand, vor dessen Hand und Zunge seine Mitmenschen sicher sind. (El-Bukhari: El-Iman, 4)

16. Wenn euch ein Oberhaupt einer Gemeinschaft besucht, dann erweist ihm die Ehre. (Ibn Madscheh: El-Edeb, 19)

17. Die Hände vor und nach dem Essen zu waschen, vermehrt den Segen des Essens. (Et-Tirmidhi: El-Et’immeh, 39)

18. Esst und trinkt mit der rechten Hand. (Et-Tirmidhi: El-Et’immeh, 9)
19. Pustet nicht in das Gefäß, aus dem ihr trinkt!. (El-Bukhari: El-Wudu, 19)

20. Wer nach dem Essen folgendes Bittgebet spricht, dem werden seine kleinen Sünden vergeben: „Gelobt sei Allah, Der mir diese Speise zu essen gab und mich mit ihr versorgte, ohne dass ich dazu Kraft und Macht gehabt hätte.“ (Et-Tirmidhi: Ed-Da’wat, 56)

21. Putzt euch eure Zähne mit Miswak, denn dies nutzt dem Mund und führt zu Allahs Wohlgefallen. (En-Nesa’i: Et-Taharah, 5)

22. Allah ist großzügig und liebt die Großzügigen. (Es-Suyuti: Dschami’u Saghir, Nr. 1723)
23. Beschenkt euch gegenseitig, denn das Beschenken mehrt die Liebe im Herzen. (Ali el-Mutteqi: Kenzul Ummal, Nr. 15057)

24. Wer um Vergebung für seine Sünden bittet, der ist wie einer, der nie gesündigt hat. (Ibn Madscheh: Ez-Zuhd, 30)

25. Der beste unter den Menschen ist jener, der den Menschen den größten Nutzen bringt. (Ali el-Mutteqi: Kenzul Ummal, Nr. 679)

26. Almosen verhindern 70 verschiedene Arten des Unheils. (Es-Suyuti: Dschami’u Saghir, Nr. 5144)
27. Einen Glaubensbruder anzulächeln ist ein Almosen. (Et-Tirmidhi: El-Birr we Sileh, 36)
28. Allah liebt jene, die sanftmütig und freundlich sind. (Ed-Deylemi: Firdewsul Ekhbar, 1/198)
29. Wenn ihr gähnt, dann haltet euch die Hand vor den Mund! (Ibn Madscheh: El-Iqameh, 42)
30. Sagt „Elhamdulillah“, wenn ihr niest. (El-Bukhari: El-Edeb, 126)

31. Der Sanftmütige wird im Diesseits und im Jenseits Gutes erhalten. (Es-Suyuti: Dschami’u Saghir, Nr. 3831)

32. Die reinsten und schönsten Speisen sind jene, die man durch eigene Arbeit verdient. (Ahmed Bin Hanbel: El-Musned, 6/31)

33. Wer meine Grabstätte nach meinem Ableben besucht, ist wie einer, der mich zu meinen Lebzeiten besuchte. (Et-Taberani: El-Mu’dschemul Kebir, Nr. 13496)

34. Islam ist gutes Benehmen. (Es-Suyuti: Dschami’ul Ehadith, 3/458 (Nr. 9780))
35. Muslime sollten nicht länger als drei Tage zerstritten bleiben. (Ebu Dawud: El-Edeb, 55)
36. Aufrichtigkeit führt zweifellos zum Guten und das Gute führt ins Paradies. (El-Bukhari: El-Edeb, 69)
37. Wenn ihr schlafen geht, legt euch auf eure rechte Seite. (El-Bukhari: El-Wudu, 75)
38. Das Paradies liegt unter den Füßen der Mütter. (En-Nesa’i: El-Dschihad, 6)

39. Vereinfacht und erschwert nicht. Gebt frohe Kunde und schreckt andere nicht ab. (El-Bukhari: El-Ilm, 11)

40. Die Menschen sind mit jenen beisammen, die sie lieben. (El-Bukhari: El-Edeb, 96)

Eigenschaften

Eigenschaften: Malen und Lernen I 40 Hadithe

  • Autor Eyyüp Beyhan
  • Verlag Erol Medien Verlag
  • Artikel Nummer AA-009.42.001
  • Seitenanzahl 40
  • Erscheinungsjahr 2019
  • weiterlesen
  • Einband Softcover
  • İSBN 978-3-95707-065-4
  • Abmessung: 21 cm x 29,5 cm

Lieferung und Versand

Lieferung und Versand

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands 2 – 3 Werktagen und Außerhalb Deutschlands 3 – 7 Werktagen. Anhand der DHL-Sendungsnummer die Sie auf Ihrer Versand-Mail finden, können Sie die Lieferung verfolgen.

Zusatzinformation

Können Sie Ihren Bestellstatus nicht verfolgen, kontaktieren Sie uns unter der Shop-Hotline +49 (0) 2203 369490 (Festnetztarif) oder unter der Shop eMail service@erolmedien.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bewertungen

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

    Hide compare box
    Malen und Lernen I 40 Hadithe

    Malen und Lernen I 40 Hadithe

    € 3,50*

    / - Bewertungen @
    Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »